Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Viernheim: Dieb greift in Portmonee
250 Euro gestohlen
Hinweise erbeten

    Viernheim (ots) - Mit einem geschickten Griff in die Geldbörse eines 77-jährigen Mannes erbeutete am Montagabend (03.08.09) gegen 20.30 Uhr ein Trickdieb 250 Euro. Der Senior war in der Viernheimer Walter-Oehmichen-Straße von einem Mann angesprochen worden, der darum bat, Münzgeld gewechselt zu bekommen. Als der Geschädigte sein Portmonee öffnete, lenkte ihn der Täter ab und nahm das Geld unbemerkt an sich. Die Polizei sucht nach einem 1,70 bis 1,75 Meter großen Mann, mit kurzen dunklen Haaren. Der auffällig dicke Dieb war mit einer grünen Hose und hellem Kurzarmhemd mit grünen Streifen bekleidet. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 06252 / 706-0 bei der Kriminalpolizei in Heppenheim zu melden.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Markus Sabais
Telefon: 06151/969-2423
E-Mail: markus.sabais@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: