Polizeipräsidium Südhessen

SHPP-GG: körperliche Auseinandersetzung zwischen zwei Männern - Polizei sucht Zeugen

    Rüsselsheim (ots) - Am 02.08.2009, gegen 19:00 Uhr, kam es vor dem Anwesen der Robert-Bunsen-Straße 49 zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen 2 Männern. Dabei erlitt ein 29-jähriger Mann aus Rüsselsheim einen Nasenbeinbruch, sein 27-jähriger Kontrahent, ebenfalls aus Rüsselsheim, zog sich auch leichtere Verletzungen zu. Die beiden Männer bezichtigen sich gegenseitig, jeweils den anderen zuerst angegriffen zu haben. Nach den Schilderungen des 27-jährigen hätten 2 der Polizei jetzt namentlich bekannte Hausbewohner aus der näheren Wohnumgebung die beiden Streithähne getrennt; der 29-jährige gibt an, diese beiden Männer hätten ihn festgehalten. Der genaue Grund des Streits konnte bisher noch nicht in Erfahrung gebracht werden. Vor der Schlägerei soll der 27-jährige mit seinem Pkw den 29-jährigen kurz an der Weiterfahrt auf den Hessenring behindert haben, was zu einem Wortgefecht geführt habe. Wahrscheinlich liegt der Grund der Streits in einer handfesten Auseinandersetzung vor ca. 6 - 7 Monaten, bei der auch andere Familienangehörige beteiligt gewesen seien. Die Polizei sucht Zeugen, die den Hergang der Schlägerei beobachtet haben; Polizei Rüsselsheim: 06142/696-0


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Groß-Gerau
1. Dienstgruppenleiter
Ott, PHK
Telefon: 06142-696 595

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: