Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Erzbach
Hesseneck
Sensbachtal: Motorradkontrollen im Odenwald
Überwachung von Tempolimits
Polizei ahndet Geschwindigkeitsverstöße von Bikern

    Erzbach / Hesseneck / Sensbachtal (ots) - Am Dienstag (28.07.09) führte die Polizei im Odenwald auf beliebten Motorradstrecken wieder Geschwindigkeitskontrollen durch. Zwischen 16 und 20 Uhr wurde bei Erzbach, Hesseneck und Sensbachtal geblitzt. Insbesondere dem risikoreichen Rasen soll mit den Tempoüberwachungen entgegengewirkt werden.

    Zehn Biker und zwei Autofahrer wurden an den drei Kontrollstellen mit überhöhter Geschwindigkeit gemessen. In elf Fällen erstatteten die Beamten der Verkehrsinspektion Anzeige. Drei Männer fuhren mit ihren Maschinen so schnell, dass Fahrverbote drohen. Darunter ist auch ein 32-jähriger Motorradfahrer, der am Krähberg, auf der Landstraße 3108, mit 150 km/h unterwegs war. Auf der Strecke bei Hesseneck gilt Tempo 70. Auf den Mann aus Rottenburg kommen nun 440 Euro Geldbuße, vier Punkte und zwei Monate Fahrverbot zu. Ein 27-jähriger Biker aus Sinsheim, der an der gleichen Stelle mit 134 Stundenkilometern gemessen wurde, wird seinen Führerschein für einen Monat abgeben müssen. Außerdem erwarten den Mann 240 Euro Bußgeld und vier Punkte. Auch auf der Landstraße 3105 bei Erzbach überschritt ein Motorradfahrer die erlaubte Geschwindigkeit von 70 km/h so deutlich, dass er mit einem Fahrverbot von einem Monat rechnen muss.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Markus Sabais
Telefon: 06151/969-2423
E-Mail: markus.sabais@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: