Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Groß-Umstadt: Handel mit Haschisch fliegt auf

    Groß-Umstadt: (ots) - Drogenfahnder der Kripo beim Polizeipräsidium Südhessen haben am Dienstagnachmittag (28.7.) in der Wohnung eines 22-jährigen Mannes aus Groß-Umstadt zehn Gramm Haschisch, Bargeld und entsprechende Utensilien für den Handel mit Drogen sichergestellt. Wegen des Verkaufs von Haschisch war der Tatverdächtige ins Visier der Ermittler gerückt, die nun mit einem richterlichen Durchsuchungsbeschluss bei ihm vorstellig wurden. Er gab gegenüber der Polizei sowohl den eigenen Konsum von Haschisch seit seinem 12. Lebensjahr als auch den Handel mit der Droge seit mehreren Jahren zu. Der junge Mann hat sich jetzt strafrechtlich zu verantworten.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Rainer Müller
Telefon: 06151/969-2401 o. Mobil: 0174/3053649
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: rainer.mueller2 (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: