Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Reichelsheim
Ober-Kainsbach: Geschwindigkeitskontrollen im Odenwald
Vor allem Motorradfahrer im Visier der Polizei

    Reichelsheim / Ober-Kainsbach (ots) - Beamte der Verkehrsinspektion führten am Sonntagvormittag (26.07.09) auf der Bundesstraße 38 bei Reichelsheim und in der Talstraße von Ober-Kainsbach Geschwindigkeitskontrollen durch. Ein besonderes Augenmerk lag bei den Tempoüberwachungen auf den Zweirädern. Insgesamt wurden acht Motorradfahrer mit überhöhter Geschwindigkeit gemessen. Fünf Biker waren bis zu 20 km/h zu schnell und konnten das fällige Verwarnungsgeld zwischen 15 und 35 Euro gleich vor Ort bezahlen. In drei Fällen erstatteten die Polizisten Anzeige, die für die Betroffenen mindestens einen Punkt in Flensburg zur Folge hat. Am schnellsten war ein Motorradfahrer aus Nordrhein-Westfalen. Der 54-Jährige war auf der Bundesstraße 38 bei erlaubten 70 km/h mit Tempo 122 unterwegs. Auf den Mann kommen nun vier Punkte, 240 Euro Geldbuße und ein Monat Fahrverbot zu. Aber auch Autofahrer hielten sich nicht an die vorgegebenen Geschwindigkeiten. In der Ortschaft Ober-Kainsbach beschleunigte ein 69-Jähriger seinen Wagen auf 84 km/h. Die Folge: Drei Punkte, 160 Euro Bußgeld und Abgabe des Führerscheins für einen Monat.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Markus Sabais
Telefon: 06151/969-2423
E-Mail: markus.sabais@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: