Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Weiterstadt
Bergstraße: Zu schnelles Dutzend
Polizei ahndet Tempoverstöße auf den Autobahnen 5 und 67

    Weiterstadt / Bergstraße (ots) - Ein Dutzend Autofahrer, die am Montagvormittag (27.07.09) auf den südhessischen Autobahnen unterwegs waren, wurden von zivilen Verkehrsfahnder wegen überhöhter Geschwindigkeit angehalten. Die Beamten überwachten vor allem die Tempolimits in den Baustellen auf der A 5 bei Weiterstadt und der A 67 von Lorsch bis Viernheim. Neun Geschwindigkeitsverstöße bewegten sich zwischen 31 und 40 km/h. Die erstatteten Anzeigen ziehen drei Punkte und ein Bußgeld von 120 Euro nach sich. Drei, im Bereich Weiterstadt, gemessene Pkws waren so schnell, dass die Fahrer ihren Führerschein voraussichtlich für einen Monat abgeben müssen. In der Baustelle auf der A 5 gilt derzeit Tempo 80. Die Männer im Alter von 43 bis 65 Jahren waren bis zu 45 km/h zu schnell. Außerdem müssen sie mit drei Punkten und 160 Euro Geldbuße rechnen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Markus Sabais
Telefon: 06151/969-2423
E-Mail: markus.sabais@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: