Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Beim Schwarzfahren erwischt
Mann illegal in Deutschland und mit Haftbefehl gesucht

    Darmstadt (ots) - Ein 34-jähriger Mann wurde am Freitagmittag (24.07.09) um 12. 40 Uhr am Hauptbahnhof in einem Linienbus ohne Fahrschein erwischt. Als sich Beamte des 2. Polizeireviers den Pass des Schwarzfahrers ansahen, stellten sie fest, dass sich der Mann aus Mauretanien illegal in Deutschland aufhielt. Außerdem bestand gegen den 34-Jährigen ein Haftbefehl wegen Urkundenfälschung. Er wurde in eine Justizanstalt gebracht und muss seitens der Ausländerbehörde mit der Abschiebung in sein Heimatland rechnen. Die Polizisten erstatteten Anzeige wegen Leistungserschleichung und Verstoß gegen das Aufenthaltsgesetz.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Markus Sabais
Telefon: 06151/969-2423
E-Mail: markus.sabais@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: