Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Weiterstadt: mit gestohlenem Kennzeichen unterwegs/ Polizei nimmt zwei Tatverdächtige auf frischer Tat fest

    Weiterstadt: (ots) - An einer Tankstelle in der Waldstraße hat die Polizei am Donnerstagabend (23.7.) gegen 19.30 Uhr zwei Männer im Alter von 20 und 33 Jahren vorläufig festgenommen. Die Beiden werden verdächtigt zuvor ein Kennzeichen an einem Auto im Industriegebiet gestohlen zu haben, um es dann auf ihren Wagen zu montieren. Mit diesem fuhren sie dann zur Tankstelle - vermutlich um einen Tankbetrug zu begehen. Die Streife vom Polizeirevier in Darmstadt-Arheilgen machte den beiden polizeibekannten Männern allerdings einen Strich durch die Rechnung. Die originalen Kennzeichen zu dem Wagen fanden sich unter dem Beifahrersitz. Die in Münster und Mörfelden-Walldorf wohnhaften Männer müssen sich nun strafrechtlich verantworten.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Rainer Müller
Telefon: 06151/969-2401 o. Mobil: 0174/3053649
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: rainer.mueller2 (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: