Polizeipräsidium Südhessen

SHPP-GG: Verkehrsunfall mit schwerverletztem Radfahrer 23.07.09 15:30 Uhr

    Riedstadt-Goddelau (ots) - Ein Pkw-Fahrer befuhr die B 44, von Dornheim kommend, in Richtung Gernsheim. Er fuhr bei Lichtsignal Rot in die Kreuzung B44/K156 (McDonald) ein. Nach gesicherten Schilderungen überquerte ein Radfahrer die Kreuzung bei Grün. Der Radler nutzte den Radweg parallel der K 156, aus Fahrtrichtung Erfelden in Richtung Goddelau.

    Im Kreuzungsbereich erfasste der Pkw den Radfahrer. Dieser erlitt hierbei schwere Verletzungen, die zum Berichtszeitpunkt nicht näher spezifiziert werden können. Eine kurze Teilsperrung war nötig, damit die Rettungskräfte (Polizei, Sanitäter) ihre Arbeit verrichten konnten.

    Sachschaden in Höhe von 5200,- EUR entstand zudem noch.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeistation Groß-Gerau
POK Merkel, Dienstgruppenleiter

Telefon: 06152-1750

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: