Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Fürth: Handtasche nur kurz auf die Treppe gestellt und Müll weggebracht
Gelegenheit von Dieb genutzt

    Fürth (ots) - Eine Dame kehrte am Mittwochabend (22.7.09) gegen 22 Uhr nach Hause zurück. Sie wollte noch schnell die Mülltonne rausstellen. Dazu legte sie ihre Handtasche vor die Wohnungstür und ging in den hinteren Bereich des Grundstücks. Als sie kurze Zeit wieder mit der Mülltonne nach vorn kam, war die Tasche mit Bankkarte, Ausweisen und mehreren hundert Euro weg. Ein Unbekannter Dieb hatte die Situation schamlos ausgenutzt. Die Dame hatte keinen geruhsamen Abend mehr. Die Polizeistation Heppenheim nimmt Hinweise unter der Telefonnummer 06252/7060 entgegen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Peggy Rienow
Telefon: 06151/969-2411 o. Mobil: 0173/6596654
E-Mail: peggy.rienow@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: