Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Kelsterbach: vermisste Kinder gefunden/ Kinder sperren sich auf Dachboden ein/ Erfolgreiche Suchaktion der Polizei

    Kelsterbach: (ots) - Zwei Kinder im Alter von drei und vier Jahren haben sich am Mittwochnachmittag (22.7.) unbemerkt von den Eltern auf dem Dachboden des elterlichen Hauses eingesperrt. Die Eltern hatten dann vergeblich ihre Kinder gesucht und dann die Polizei verständigt. Nach einer intensiven Suchaktion mit mehreren Streifen der Polizeidirektion Groß-Gerau fanden die Beamten die Kinder gegen 17.30 Uhr zwar verängstigt auf, konnten beide aber unversehrt den glücklichen Eltern übergeben.

    Der zunächst vor dem Haus spielende dreijährige Junge und seine vierjährige Spielkameradin hatten sich gegen 15 Uhr in das obere Geschoss begeben. Hier fiel dann eine schwere Feuerschutztür ins Schloss und versperrte den Rückweg. Die Kinder waren jetzt, aufgrund der warmen Witterung, den hohen Temperaturen unter dem Dach ausgesetzt. Die gründliche Suche der Polizei verhinderte zum Glück Schlimmeres. Im Bericht hieß es abschließend: Ende gut - Alles gut!


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Rainer Müller
Telefon: 06151/969-2401 o. Mobil: 0174/3053649
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: rainer.mueller2 (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: