Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Erfolgreiche Fahndung
Tatverdächtiger nach Portmoneediebstahl festgenommen

    Darmstadt (ots) - Zivilfahnder nahmen am Dienstagabend (21.07.09) auf dem Luisenplatz in Darmstadt einen 44-jährigen Mann fest, dem vorgeworfen wird in der Grafenstraße eine Geldbörse gestohlen zu haben. Der Diebstahl wurde gegen 18 Uhr telefonisch bei der Polizei gemeldet. Einer 66-jährigen Frau war in einem Supermarkt das Portmonee aus der Handtasche geklaut worden. Zeugen konnten den Täter, der nach derzeitigem Kenntnisstand ebenfalls Kunde in dem Geschäft war, beschreiben. Die daraufhin eingeleitete Fahndung war erfolgreich. Der am Langen Ludwig festgenommene Tatverdächtige hatte unter anderem Einkäufe in einer Plastiktüte des Supermarktes dabei. Die Geldbörse konnte bei dem Mann nicht aufgefunden werden. Allerdings wurde Geld beschlagnahmt, das der 44-Jährige vermutlich aus dem Portmonee genommen hatte. Bisher schweigt der Darmstädter zum Vorwurf des Diebstahls. Der Mann ist bei der Polizei kein Unbekannter. Er trat bereits mehrfach wegen Drogen- und Eigentumsdelikten in Erscheinung. Die Ermittlungsgruppe Darmstadt City hat die Bearbeitung des Falls übernommen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Markus Sabais
Telefon: 06151/969-2423
E-Mail: markus.sabais@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: