Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Birkenau, Ortsteil Löhrbach: Kettensägenbetrüger
Polizei bittet um Mithilfe

    Birkenau (ots) - Am Freitagnachmittag (17.7.09) wurde einem 69-Jährigen in einem Haustürgeschäft eine überteuerte Säge verkauft. Zwei Männer klingelten an seiner Haustür. Er ließ sich auf ein Gespräch ein. Die Männer boten eine minderwertige Kettensäge für 400 Euro an. Sie bedrängten den Hausherrn so lange, bis er schließlich die Kettensäge für 150 Euro kaufte. Die Säge ist ein asiatisches Billigprodukt. Ihr tatsächlicher Wert übersteigt auf keinen Fall 100 Euro. Die beiden Männer waren mit einem schwarzen Mercedes mit Ludwigshafener Kennzeichen unterwegs. Sie sind 25 und 50 Jahre alt, durchschnittlich groß und kräftig. Sie hatten dunkle Haare. Zeugen wenden sich an ihre zuständige Polizeidienststelle oder wählen den Notruf 110!


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Peggy Rienow
Telefon: 06151/969-2411 o. Mobil: 0173/6596654
E-Mail: peggy.rienow@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: