Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Fahren ohne Führerschein
Darmstädter wiederholt erwischt

    Darmstadt (ots) - Am Donnerstag (16.07.09) um 17.50 Uhr hielt eine Motorradstreife der Polizei in Darmstadt einen Motorrollerfahrer an, der erneut wegen Fahren ohne Führerschein angezeigt wurde. Bei der Kontrolle in der Heidelberger Straße stellte sich heraus, dass der 26-Jährige seine Fahrerlaubnis vor einigen Jahren entzogen bekam. Bereits 2006 war der Darmstädter zwei Mal von der Polizei auf einem Motorroller erwischt und angezeigt worden. Gegen den 24-jährigen Halter des Kleinkraftrades wird nun wegen Zulassen des Fahrens ohne Führerschein ermittelt.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Markus Sabais
Telefon: 06151/969-2423
E-Mail: markus.sabais@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: