Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Babenhausen: Drogen und kein Führerschein

    Babenhausen (ots) - Eine Streife der Dieburger Polizei hat am Freitagmorgen (10.7.09) gegen 9 Uhr einen 20-jährigen Mann und dessen Motorroller im Ortsteil Langstadt kontrolliert. Der bereits mehrfach auffällig gewordene Heranwachsende musste einräumen, dass er nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Zögerlich musste er auch zugeben, am Vortag Haschisch und Speed konsumiert zu haben. Wie zur Bestätigung konnten die Beamten bei der Durchsuchung des Mannes rund 27 Gramm Haschisch und rund zwei Gramm Speed in seiner Kleidung auffinden. Die illegalen Drogen wurden sichergestellt und der 20-Jährige musste zur Blutentnahme. Gegen ihn wurde Anzeige wegen des Erwerbs und des Besitzes von Betäubungsmitteln, Fahren ohne Fahrerlaubnis und des Verdachts des Fahrens unter Drogeneinfluss erstattet.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: