Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Ginsheim-Gustavsburg: BMX-Rad gestohlen
Jugendliche wurden mit dem Fahrrad gesehen
Hinweise erbeten

    Ginsheim-Gustavsburg (ots) - In der Nacht zum Mittwoch (08.07.09) wurde in Ginsheim ein BMX-Fahrrad gestohlen. Das 20-Zoll Rad der Marke Crosswind ist schwarz und trägt grüne Schriftzüge. Es war am Dienstag (07.07.09) gegen 21.30 Uhr an einen Fahrradständer in der Landfrauenstraße angekettet worden. Der Diebstahl wurde am nächsten Morgen um 7.15 Uhr festgestellt. Noch am gestrigen Tag (08.07.09) wurde der Polizei mitgeteilt, dass ein Jugendlicher mit dem gestohlenen BMX-Rad um 11.45 Uhr in Ginsheim gesehen wurde. Die Polizei sucht nach einem Jugendlichen mit dunkelbraunen Haaren im Alter von 16 bis 18 Jahren. Als er In der Nachtweid gesehen wurde, soll der junge Mann einen hellbraunen Rucksack der Marke Eastpack getragen haben. Laut Mitteiler war der vermeintliche Fahrraddieb mit einem 15 bis 17-jährigen Begleiter, der eine schwarz-blaue Mütze trug, unterwegs. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 06144 / 9666-0 bei der Polizei in Bischofsheim zu melden.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Markus Sabais
Telefon: 06151/969-2423
E-Mail: markus.sabais@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: