Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: "Kein Cliffhanger, kein Rocky..." /Einbrecher stiehlt Rambo-Trilogie

    Darmstadt (ots) - Ein Leihvorgang in einer Videothek wäre sicher weniger aufwendig gewesen. Ein bislang unbekannter Täter hat am Montag (6.7.09) eine DVD-Box mit drei Rambo-Filmen aus einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Kranichsteiner Straße gestohlen. Möglicherweise hat der Einbrecher auch den Film "Cliffhanger" noch nicht gesehen. Um an ein gekipptes Fenster der Erdgeschosswohnung zu gelangen, musste der Ganove nämlich zunächst auf eine Kiste steigen. Eher in Rambo-Manier verließ er aber dann die Wohnung. Dazu öffnete er gewaltsam eine gekippte und mit einem Schloss gesicherte   Balkontür. Der Schaden wird insgesamt auf etwa 100,- EUR geschätzt. Hätte der Wohnungsinhaber ihn vorher ertappt, hätte er ihm vielleicht auch einen Rocky-Film gezeigt... Hinweise zu dem diebischen Cineasten nimmt die Kriminalpolizei (K21) in Darmstadt entgegen (Telefon 06151/969-0).


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: