Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Schwerverletzter bei Zusammenstoß zwischen PKW`s

    Schaafheim, Kreis Darmstadt-Dieburg (ots) - Schaafheim, L 3115 Richtung Ringheim: Am Samstag, den 04.07.2009, gegen 15:40 Uhr, befuhr ein 23-jähriger aus Schaafheim mit seinem PKW die L 3115 von Ringheim kommend in Richtung Schaafheim. 750 m vor dem Ortseingang Schaafheim wollte der 23 Jährige nach links in den dortigen Feldweg abbiegen. Der nachfolgende 40-jährige Pkw-Fahrer aus Großostheim  wollte den abbiegenden Pkw überholen. Auf der Gegenfahrbahn kam es zum Zusammenstoß der beiden Pkw. Beide Pkw fuhren in den Straßengraben. Der Anstoß des überholenden Fahrzeuges war so heftig, dass sich der Pkw einmal überschlug und anschließend auf den Rädern, jetzt vor dem anderen Pkw, auf der Fahrbahn in der ursprünglichen Fahrtrichtung zum Stillstand kam. Durch den Anstoß und den Überschlag wurde der 40 Jährige aus Großostheim schwer verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden in Höhe von 6500.-EUR. Pst. Dieburg / Schmidt / 06071/96560


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: