Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Unbekannter belästigt Reiterin

    Erzhausen (ots) - Die Polizei fahndet nach einem etwa 35 Jahre alten Mann, der am Donnerstagnachmittag in einem Wald bei Erzhausen sich gegenüber einer 35-jährigen Reiterin unsittlich verhalten und sexuelle Handlungen an sich vorgenommen hatte. Die Frau war gegen 17.15 Uhr mit ihrem Pferd unweit eines Schützenhauses über eine Autobahnbrücke unterwegs. An einer Steinmauer saß der Unbekannte, von dem die Geschädigte zunächst meinte, es sei ein Jogger. Als die Frau sich dem Mann näherte, zog dieser plötzlich seine Hose herunter und begann zu onanieren. Die Fünfunddreißigjährige drehte auf der Stelle, ritt zum nächst gelegenen Haus und verständigte von dort die Polizei. Eine Fahndung brachte bisher keinen Erfolg. Nicht auszuschließen ist, dass der Unbekannte seinen Pkw auf der nur etwa einhundert Meter entfernten Tank- und Rastanlage Gräfenhausen-Ost abgestellt hatte. Bei den ersten Ermittlungen kam heraus, dass der Täter möglicherweise schon mehrmals einschlägig aufgetreten war. Mögliche Geschädigte und Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei, Telefon (06151) 9690, in Verbindung zu setzen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Karl Kärchner
Telefon: 06151-969-2410 o. 0172-631 8337
Fax: 06151-969-2405
E-Mail: karl.kaerchner (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: