Polizeipräsidium Südhessen

PPSH-ERB: Bad König - Brand in einem Wohnhaus fordert einen Toten

Brandort in Bad König in der Kimbacher Straße

    Bad König (ots) - Ergänzung zu Meldung http://www.presseportal.de/polizeipresse/meldung/1433150/

    Bei dem Brand in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in Bad König entstand ein Sachschaden von 80.000 Euro. Nach dem jetzigen Ermittlungsstand kann eine vorsätzliche Brandstiftung ausgeschlossen werden. Auch eine technische Ursache für den Brand ist ausgeschlossen. Warum es letztlich zu dem Brand mit seinen schwerwiegenden Folgen für den Hausbewohner gekommen ist, kann derzeit noch nicht abschließend beurteilt werden. Die Ermittlungen der Odenwälder Polizei wurden durch Sachverständige des Hessischen Landeskriminalamtes unterstützt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Neue Lustgartenstr. 7
64711 Erbach
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Volkmar Raabe
Telefon: 06062/953110 o. 0172/6182364
Fax: 06062/953515
E-Mail: volkmar.raabe (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: