Polizeipräsidium Südhessen

PPSH-ERB: Breuberg - Einbruche in einen Werkzeugschuppen

    Breuberg (ots) - In der Nacht von Montag (29.) auf Dienstag (30.) brachen Unbekannte in einen Werkzeugschuppen im Breuberger Ortsteil Rai-Breitenbach ein. Aus dem Schuppen entwendeten die Täter fünf Motorsägen, eine Motorsense und einen Trennschleifer. Es ist nicht bekannt, wie die Täter das Diebesgut abtransportierten. Mit dem Einbruch könnte ein BMW 3er Serie mit einem Sechszylindermotor in Verbindung stehen. Dieser Wagen wurde in Tatortnähe gegen 3.30 Uhr gehört. Wer Hinweise auf den Wagen, den Eigentümer des Wagens und den Verbleib des Diebesgutes machen kann, setzt sich bitte mit der Polizeistation in Höchst in Verbindung. (06163/941-0)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Neue Lustgartenstr. 7
64711 Erbach
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Volkmar Raabe
Telefon: 06062/953110 o. 0172/6182364
Fax: 06062/953515
E-Mail: volkmar.raabe (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: