Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Einbrecher in Restaurant, Arztpraxis und Schule

    Darmstadt (ots) - Einen Kaffeeautomat, eine Schneidemaschine und Bargeld hat ein bislang unbekannter Täter in der Nacht zum Sonntag (28.6.09) aus einem Restaurant in der Nieder-Ramstädter Straße gestohlen. Der Einbrecher war über das Fenster eines Lagerraumes in den Gastraum gelangt. Die Schadensumme wird auf mehrere tausend Euro geschätzt.

    Aus einer Arztpraxis in der Marburger Straße wurden am Wochenende (26.-29.6.09) ein Computermonitor und eine Festplatte gestohlen. Mit einem Stein hatten die Täter eine Fensterscheibe auf der Rückseite des Hauses eingeschlagen, das Fenster geöffnet und waren eingestiegen. Anschließend wurden mehrere Schubladen und Schränke durchwühlt.

    Ebenfalls am Wochenende brachen unbekannte Täter in einem Werkraum der Ernst-Elias-Niebergall-Schule in der Vogelsbergstraße ein. Die Einbrecher schlugen mehrere Fenster ein und brachen im Innern Schränke auf. Nach ersten Feststellungen wurden verschiedene Werkzeuge gestohlen.

    Hinweise zu den Einbrüchen nimmt das Polizeipräsidium Südhessen (Telefon 06151/9690) entgegen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: