Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt-Eberstadt: Geld (ge)wechselt
Trickdiebstahl in der Georgenstraße

    Darmstadt (ots) - Einem 86-jährigen Mann sind am Freitagvormittag (26.6.09) in der Georgenstraße von einem bislang unbekannten Trickdieb achtzig Euro aus seinem Portemonnaie gestohlen worden. Der Mann hatte darum gebeten, ihm ein Zwei-Eurostück in Ein-Eurostücke zu wechseln. Dabei griff er unbemerkt in das Geldscheinfach der fremden Geldbörse und stahl die Geldscheine. Der Täter soll ein zirka vierzig Jahre alter Ausländer sein. Er hat sehr kurzes schwarzes Haar. Vielleicht haben Zeugen den Mann gesehen oder er hatte es mit gleichen Masche zuvor schon einmal versucht. Hinweise nimmt das Kommissariat 24 im Polizeipräsidium Südhessen (Telefon 06151/969 0) entgegen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: