Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Autofahrer bringt Motorroller-Fahrer zu Fall und fährt weiter
Polizei sucht schwarzen BMW mit OF-Kennzeichen

    Darmstadt (ots) - Am Mittwoch, den 17.06.2009, kam es gegen 17.45 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Frankfurter Straße / Höhe Nordbahnhof, in Fahrtrichtung Darmstadt / Innenstadt. Ein ebenfalls in Richtung Darmstadt/Innenstadt fahrender schwarzer (metallic) BMW Kombi mit dem Teilkennzeichen OF-A???, überholte den vor ihm fahrenden Motorroller (Piaggio) so nah, dass dieser ihn mit dem rechten Außenspiegel am Lenker berührte. Dabei kam der Rollerfahrer zu Fall und verletzte sich leicht. Ohne zu halten setzte der schwarze BMW seine Fahrt fort.

    Gesucht werden Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und zu dem Verursacher / PKW sachdienliche Hinweise geben können. Hinweise bitte an die Zentrale Unfallfluchtgruppe Darmstadt, Telefon 06151/9695536.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: