Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt-Arheilgen: Vom Besitzer ertappt
26-Jähriger nach Einbruch in Gärtnerei festgenommen

    Darmstadt (ots) - Nachdem in der Nacht zum 11.Juni 2009 (siehe Pressemeldung vom Pressemeldung vom 12.6.09, 14.38 Uhr - "Polizei sucht Kleingärtner") in das Gewächshaus einer Gärtnerei in der Maulbeerallee eingebrochen wurde, hatte sich der Besitzer selbst auf die Lauer gelegt. In der Nacht zum Sonntag (21.6.09) war es dann soweit. Gegen 5 Uhr konnte der Geschädigte einen bereits mehrfach einschlägig bekannten 26-jährigen Mann aus Darmstadt bei dem erneuten Versuch überwältigen, in das Gewächshaus einzubrechen. Zuvor war der Machendrahtzaun des Geländes mit einer Zange durchtrennt worden. Der 26-Jährige wurde der Polizei übergeben. Zwei Pflanzen konnten in seiner Wohnung sichergestellt werden. In seiner Vernehmung räumte er die aktuelle und bisher auch zwei weitere Einbrüche im Jahr 2008 ein. Ihn erwartet ein Strafverfahren. Die Ermittlungen dauern an.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: