Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Schneller Fahndungserfolg
19-jähriger Tatverdächtiger nach Angriff auf Joggerin festgenommen (siehe unsere Pressemeldung vom 17.6.09, 13.36 Uhr)

    Darmstadt (ots) - Die Kriminalpolizei in Darmstadt kann einen schnellen Fahndungserfolg verbuchen. Nach dem Angriff auf eine 28-jährige Joggerin am Dienstagabend (16.6.09) in Nähe des Hartig-Denkmals (wir haben berichtet - siehe unsere Pressemeldung vom 17.6.09) wurde ein 19-jähriger Tatverdächtiger aus Darmstadt unter dem dringend Tatverdacht der versuchten Vergewaltigung noch in seiner Wohnung festgenommen. Ein Fahnder der Polizei hatte aufgrund der Beschreibung des Mannes seinen Kollegen den entscheidenden Hinweis gegeben. Auf Vorhalt gab der junge Mann die Tat in seiner Vernehmung zu. Bisher ist er nicht einschlägig auffällig geworden. Er wird sich in einem Strafverfahren verantworten müssen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: