Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Bürstadt: Handtaschendieb von Opfer verfolgt
Couragierter Zeuge fängt den Täter

    Bürstadt (ots) - Dank dem beherzten Eingreifen eines Zeugen, konnte am Dienstagvormittag ein Handtaschendieb in Bürstadt festgenommen werden. Die 80-jährige Geschädigte war mit ihrem Fahrrad in der Vincenzstraße unterwegs. Ihre Handtasche hatte die ältere Dame in einen Fahrradkorb auf dem Gepäckträger gelegt. Der 41-jährige Täter fuhr mit seinem Rad an der Frau vorbei und griff sich ihre Tasche. Die rüstige Rentnerin ließ den Diebstahl nicht auf sich sitzen und radelte dem Dieb hinterher. Ein couragierter Bürstädter wurde schließlich aufmerksam, erfasste die Situation und holte den Täter samt entwendeter Handtasche in der Ketteler Straße vom Fahrrad. Die verständigte Polizei nahm den Dieb fest und übergab die entwendete Handtasche wieder an ihre rechtmäßige Besitzerin. Der Täter aus Biblis muss sich nun wegen Diebstahls verantworten.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Markus Sabais
Telefon: 06151/969-2423
E-Mail: markus.sabais@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: