Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Mörfelden: Nachtrag zur Pressemeldung v. 12.06.2009, 16.03 Uhr/ Zwei Einbrüche und drei brennende Mülltonnen.../ 18-jähriger Tatverdächtiger muss in Jugendhaft

    Mörfelden: (ots) - Wie berichtet wurde der 18-Jahre alte Tatverdächtige auf Antrag der Staatsanwaltschaft Darmstadt heute dem Haftrichter vorgeführt. Aufgrund einer Restfreiheitsstrafe von mehreren Monaten wegen gleichgelagerter Delikte hat der Richter die Bewährung widerrufen. Der junge Mann muss somit in Jugendhaft.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Rainer Müller
Telefon: 06151/969-2401 o. Mobil: 0174/3053649
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: rainer.mueller2 (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: