Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Mörfelden-Walldorf: Ungewöhnlicher Kauf eines Mobiltelefons
Gestohlenes Handy sichergestellt

    Mörfelden-Walldorf (ots) - Beamte der Autobahnpolizei stellten am Mittwochnachmittag (10.06.09) das Mobiltelefon eines 39-jährigen Lkw-Fahrers sicher. Der Mann wurde mit seinem Truck auf der Autobahn 5 bei Mörfelden-Walldorf angehalten und kontrolliert. Dabei stellte sich heraus, dass er sein Handy nicht ganz legal erworben hatte. Das Mobiltelefon war im Mai dieses Jahres gestohlen worden. Gegen den Mannheimer wird nun wegen Verdacht der Hehlerei ermittelt. Er gab an, das Handy auf einer Party gekauft zu haben.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Markus Sabais
Telefon: 06151/969-2423
E-Mail: markus.sabais@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: