Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Mit Hammer und Brachialgewalt Fahrzeuge aufgebrochen

    Babenhausen (ots) - Bei drei Fahrzeugaufbrüchen haben am frühen Dienstagmorgen im Norden von Babenhausen bisher unbekannte Täter einen Sturzhelm, eine schwarze Kunstledertasche sowie eine Geldbörse gestohlen. Die Täter hatten mit einem Hammer und Brachialgewalt jeweils die Seitenscheiben der Fahrzeuge eingeschlagen. Die Tatzeiten lagen zwischen 03.50 und 04.05 Uhr. Alle Geschädigten hörten zu dieser Zeit laute Schläge, sahen aber nicht nach, woher die Geräusche kamen. Die Tatorte: Lichtenbergstraße, Waldstraße und Spessartplatz. An diesem letzten Tatort ließen sie den Hammer in dem aufgebrochenen Fahrzeug zurück. Hinweise werden an die Polizeistation Dieburg, Telefon (06071) 96560, erbeten.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Karl Kärchner
Telefon: 06151-969-2410 o. 0172-631 8337
Fax: 06151-969-2405
E-Mail: karl.kaerchner (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: