Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Walldorf: Ladendiebe festgenommen
Einen Monat nach der Tat gehen der Polizei die Täter ins Netz

    Mörfelden-Walldorf (ots) - Beamte der Polizeistation Mörfelden-Walldorf konnten am Freitag (05.06.09) zwei junge Männer festnehmen, die seit einem Ladendiebstahl am 6. Mai gesucht wurden. Wie berichtet (siehe Pressemeldung vom 06.05.09) waren damals aus einer Drogerie am Gutenbergplatz in Walldorf Rasierklingen im Wert von rund 95 Euro gestohlen worden. Eine Zeugin konnte die Täter in ihrer Vernehmung sehr gut beschreiben. Am Freitagnachmittag dann hatten die Fahndungsmaßnahmen erfolg. Eine Streife erkannte die Gesuchten im Walldorf-Carree und nahm die 18 und 20 Jahre alten Männer fest. Nach bisherigen Erkenntnissen, schnappte sich der Jüngere der beiden Walldorfer die Rasierklingen und rannte damit aus dem Geschäft. In wie weit der zweite Festgenommene an der Tat beteiligt war, wird derzeit ermittelt.

    Zur Pressemeldung vom 06.05.2009 gelangen Sie unter dem Link www.presseportal.de/polizeipresse/pm/4969/polizeipraesidium_suedhesse n/?day=06&month=05&year=09


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Markus Sabais
Telefon: 06151/969-2423
E-Mail: markus.sabais@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: