Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Viernheim: Alarmmelder verhinderte einen Einbruch

    Viernheim (ots) - Am Sonntagmorgen (7.6.09) wurde die Polizei informiert, dass Unbekannte am Wochenende versucht haben, in der Kettlerstraße in einen Lebensmittelmarkt einzubrechen. Sie hebelten auf der Rückseite ein Fensterrollladen auf. Anschließend versuchten sie durch das Fenster in den Markt zu gelangen. Als sie die Scheibe mit Steinen einwarfen und durch das Fenster in den Innenraum griffen, lösten sie die Alarmanlage aus. Die Einbrecher flüchteten in unbekannte Richtung. Die Viernheimer Polizei nimmt Hinweise unter 06204/97470 entgegen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Peggy Rienow
Telefon: 06151/969-2411 o. Mobil: 0173/6596654
E-Mail: peggy.rienow@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: