Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Geldbörse aus Handtasche gestohlen

    Darmstadt (ots) - Einer 71-jährigen Frau wurde am Mittwoch (3.6.09) gegen 12.30 Uhr im Louise-Karte-Haus in der Erbacher Straße ihre schwarze Ledergeldbörse mit Bargeld und Monatskarte für den ÖPNV aus der Handtasche gestohlen. Die Handtasche war für einen kurzen Augenblick abgestellt worden. Auf der Flucht wurde der Täter, ein etwa 30-40 Jahre alter Mann, noch kurz von der Geschädigten gesehen. Er ist schlank, hat langes dunkles bis mittelbraunes Haar und war zur Tatzeit mit einer grünen Jacke und einer dunklen Hose bekleidet. Wer Hinweise geben kann, wird gebeten, sich an das Polizeipräsidium Südhessen (Telefon 06151/969-0) zu wenden.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: