Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Viernheim: Schwarzer BMW 320 D gestohlen
Tatzusammenhang mit Kennzeichendiebstahl?

    Viernheim (ots) - Vom Gelände eines Autohauses in der Alfred-Nobel-Straße wurde zwischen Pfingstsonntag- und Pfingstmontagnachmittag (31.5./1.6.09) ein schwarzer BMW 320 D gestohlen. Das dort zum Verkauf stehende Fahrzeug war nur mit Werbetafeln an den Kennzeichenhalterungen versehen. Diese wurden von den Dieben entfernt und am Tatort zurück gelassen. Wie das Auto vom Gelände entfernt wurde, steht nicht fest. Ein Tatzusammenhang mit dem Diebstahl der beiden amtlichen Kennzeichen WO-SD393 von einem in der Nähe parkenden schwarzen 3er-BMW ist jedoch mehr als wahrscheinlich. Wer Hinweise zum Verbleib des BMW und der beiden amtlichen Kennzeichen geben kann, wird gebeten, sich mit der Dezentralen Ermittlungsgruppe der Polizei in Viernheim (Telefon 06204/9747-10) in Verbindung zu setzen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: