Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Weiterstadt
BAB 5: Busfahrt endet mit Festnahme
Mann wiederholt unerlaubt in Deutschland

    Weiterstadt (ots) - Am Mittwochmittag (27.05.09) nahmen Beamte der Autobahnpolizei auf der A 5 einen 36-jährigen Mazedonier fest, weil er sich erneut illegal in Deutschland aufhielt. Der Mann wurde in einem slowenischen Reisebus an der Tank- und Rastanlage Gräfenhausen aufgegriffen. Er hatte sich bereits 2005 unerlaubt im Bundesgebiet aufgehalten und war damals abgeschoben worden. Der Mann darf nicht mehr nach Deutschland einreisen. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Darmstadt wurde der Festgenommene beim Amtsgericht vorgeführt. Der zuständige Richter erließ gegen den 36-Jährigen Haftbefehl. Im Anschluss wurde der Mann in eine Vollzugsanstalt gebracht.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Markus Sabais
Telefon: 06151/969-2423
E-Mail: markus.sabais@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: