Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Biblis: Leichte Beute aus dem Fahrradkorb
Opfer sind oft ältere Damen
Polizei bittet um erhöhte Aufmerksamkeit
Zeugenaufruf

    Biblis (ots) - Am Montagabend fuhr eine 58-Jährige mit ihrem Fahrrad in der Hauptstraße. In der Nähe der Apotheke überholte sie ein anderer Radfahrer. Er nahm im Vorbeifahren die Handtasche mit Geldkarte und Ausweisen aus dem Fahrradkorb. Er flüchtete in Richtung Friedhof. Dort verlor ihn die 58-Jährige aus den Augen. Der Mann wurde als 22 bis 25 Jahre alt und  1,75 Meter groß beschrieben. Er hatte halblange, blonde Haare und war mit einem orangefarbenen T-Shirt bekleidet. Die Ermittler gehen davon aus, dass der Ganove sein Opfer hinsichtlich der Unaufmerksamkeit und Nachlässigkeit beobachtete und die für ihn günstige Gelegenheit nutzte. Handtaschen sollten niemals -auch nicht während des Einkaufs- unbeaufsichtigt bleiben. Die Polizei rechnet damit, dass der Dieb erneut aktiv wird und bittet um erhöhte Aufmerksamkeit. Die Polizeistation Lampertheim sucht weitere Zeugen und nimmt Hinweise unter 06252/7060 entgegen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Peggy Rienow
Telefon: 06151/969-2411
E-Mail: peggy.rienow@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: