Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Bischofsheim: parkendes Auto und Schaufenster mit Kieselsteinen beworfen/ Polizei nimmt drei Tatverdächtige vorläufig fest

    Bischofsheim: (ots) - Mit Kieselsteinen haben vier Männer im Alter zwischen 15 und 18 Jahren Samstagfrüh (23.5.) gegen 1 Uhr ein in der Straße Am Himmelspfad geparktes Auto beschädigt. Das Quartett warf die Steine gegen die Heckscheibe des Fahrzeugs und verursacht einen Schaden von etwa 1000 Euro. Aufgrund eines Zeugenhinweises konnte die Bischofsheimer Polizei bei der sofort eingeleiteten Fahndung drei der Randalierer vorläufig festnehmen. Dem Vierten im Bunde gelang die Flucht.

    Die Gruppe ist vermutlich auch für die Beschädigung einer Schaufensterscheibe eines Frisörgeschäftes in der August-Bebel-Straße in der gleichen Nacht verantwortlich. Wie bei der Polizei am Samstagmorgen (23.5.) angezeigt wurde, ging die Scheibe ebenfalls durch einen Wurf mit einem Kieselstein zu Bruch. Der Schaden beträgt hier etwa 3000 Euro. Die Ermittlungen dauern an.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Rainer Müller
Telefon: 06151/969-2401 o. Mobil: 0174/3053649
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: rainer.mueller2 (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: