Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Diebe stehlen Navi aus Kofferraum

    Alsbach (ots) - Unbekannte haben mit erheblichem Aufwand einen Renault Twingo  auf einem Parkplatz in der Bahnhofstraße aufgebrochen und aus dem Kofferraum ein "Tom Tom" Gerät gestohlen. Offenbar der besseren Sicherheit wegen hatte der Eigentümer das mobile Navigationsgerät dort während seiner Abwesenheit deponiert. Die Täter hatten es nicht nur darauf abgesehen. Sie wollten das gesamte Fahrzeug stehlen. Die Diebe hatten die Lenksäulenblende abgerissen und versucht, den Pkw kurzzuschließen, scheiterten aber. Um in den Kofferraum zu kommen, hatten sie die Rückbank umgelegt. Der Schaden wurde am Sonntagabend entdeckt. Der mögliche Tatzeitraum reicht bis Donnerstag zurück.

    Navigationsgeräte sind für Diebe nach wie vor begehrte Ware. Wer solch wertvolle Gegenstände im Auto zurück lässt, wird allzu leicht zum Opfer der Autoaufbrecher.

    Folgende Tipps helfen, vor Diebstahl aus Fahrzeugen zu schützen:

    Lassen Sie Ihr mobiles Navigationsgerät und Ihr Mobiltelefon nicht im Fahrzeug. Diebe kennen jedes Versteck.

    Nehmen Sie alle abnehmbaren Bedienteile und die Daten-CD des Navis mit.

    Entfernen Sie auch die Halterung des Navis an der Innenscheibe bzw. den Armaturen. Denn Diebe öffnen Autos auch, wenn sie lediglich die Halterung eines Navis von außen sehen.

    Fotografieren Sie das Navigationsgerät.

    Wählen Sie ein Autoradio, das technisch in ausreichendem Maße gegen Diebstahl geschützt ist. Hier empfehlen sich beispielsweise: ein Radio mit abnehmbarem Bedienteil, ein Radio mit Codiersystem oder ein Radio mit Sicherungskarte.

    Notieren Sie sich in jedem Fall die individuelle Gerätenummer des Autoradios bzw. des Auto- / Mobiltelefons und des Navigationsgerätes. Wenn das Navi keine individuelle Nummer hat, kennzeichnen Sie das Gerät selbst mit einem individuellen Zeichen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Karl Kärchner
Telefon: 06151-969-2410 o. 0172-631 8337
Fax: 06151-969-2405
E-Mail: karl.kaerchner (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: