Polizeipräsidium Südhessen

SHPP-GG: Pressebericht für Samstag, den 23.05.2009

    Rüsselsheim / Raunheim (ots) - 1. Einbruchsdiebstahl in Strandbar Raunheim

    In der Nacht zum Freitag hebelten unbekannte Täter den Verkaufswagen der Strandbar am Mainvorland in Raunheim gewaltsam auf und entwendeten Zigaretten und 2 Flaschen Schnaps.

    Hinweise bitte an die Polizei Rüsselsheim, Tel. 06142 / 696-0

    2. Rollerdiebstahl / Auffindung und Täterermittlung

    Unbekannte Täter entwendeten in der Nacht zum Freitag in Rüsselsheim, Am Ehlenberg, ein vor dem Haus abgestellten Roller.

    Der Sohn des geschädigten Rollerhalters machte sich am Freitag, spätnachmittags, auf die Suche und stellte in der Alzeyer Straße fest, dass der Roller seines Vaters von einem 16-Jährigen zerlegt wurde. Der Polizei erzählte der 16-jährige, dass er den Roller von einem "Freund" zum zerlegen bekommen habe, da dieser die Einzelteile verkaufen wolle.

    Der Beschuldigte wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen entlassen, der Roller wurde dem Geschädigten übergeben.

    3. Fahren ohne Fahrerlaubnis

    Bei einer Kontrolle eines Rollerfahrers am 22.05.09, gegen 22.55 Uhr, in Rüsselsheim, Lucas-Cranach-Straße, wurde festgestellt, dass der 15-jährige Jugendlicher aus Rüsselsheim lediglich eine Mofa-Prüfbescheinigung besitzt. Zum Führen des 50er Rollers hätte er allerdings einen Führerschein besitzen müssen. Ein Ermittlungsverfahren gegen ihn und sein Vater (Halter des Rollers) wird eingeleitet.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Groß-Gerau
Polizeistation Rüsselsheim
PHK Wendland

Telefon: 06142-696 595

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: