Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Rüsselsheim: Ergänzung zur Pressemeldung: versuchtes Tötungsdelikt mit Täterfestnahme/ Tatverdächtiger in Untersuchungshaft

    Rüsselsheim: (ots) - Nach der Auseinandersetzung zwischen zwei jungen Männern am Mittwochabend (20.5.) in der Grabenstraße, befindet sich der siebzehnjährige Tatverdächtige auf Antrag der Staatsanwaltschaft in Untersuchungshaft. Der junge Mann steht im Verdacht eines versuchten Totschlags. Der verletzte 18-Jährige konnte das Krankenhaus inzwischen verlassen.

    Die Hintergründe des Streits sind weiter unklar. Die Ermittlungen dauern an.

    Siehe hierzu auch unsere Pressemeldung von Donnerstag, 21.5.2009, 1:32 Uhr


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Rainer Müller
Telefon: 06151/969-2401 o. Mobil: 0174/3053649
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: rainer.mueller2 (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: