Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Fahrscheinautomat widersetzt sich Schweißgerät und schaltet "Außer Betrieb"

    Seeheim-Jugenheim (ots) - Mit einem nicht alltäglichen Aufwand hat in der Nacht zum Donnerstag ein bisher nicht bekannter Täter in Jugenheim an der Straßenbahnhaltestelle "Bickenbacher Straße versucht, mit einem Schweißgerät an das Geld eines Fahrscheinautomaten zu kommen. Dabei stellte er ein Werbeplakat so vor den Tatort, dass seine Aktivitäten nicht von Dritten auf den ersten Blick zu erkennen waren. Allerdings scheiterte der unbekannte Schweißer. Der Automat schaltete "Außer Betrieb". Eine Öffnung entstand nicht. Der Täter gab auf und verschwand. Die Tatzeit lag zwischen 01.00 Uhr und 05.50 Uhr. Hinweise werden an die Polizei in Pfungstadt, Telefon (06157) 95090, erbeten.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Karl Kärchner
Telefon: 06151-969-2410 o. 0172-631 8337
Fax: 06151-969-2405
E-Mail: karl.kaerchner (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: