Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Bensheim/ Rodau: Diebstahl auf Raststätte misslingt/ Polizei zieht alkoholisierten Autofahrer aus dem Verkehr

    Bensheim/ Rodau: (ots) - Auf der Kreisstraße 67, zwischen der Anschlussstelle der Bundesautobahn 5 in Zwingenberg und Rodau, haben Beamte der Polizeiautobahnstation Südhessen am Donnerstagmorgen (21.5.) gegen 6:30 Uhr einen alkoholisierten Autofahrer aus dem Verkehr gezogen. Das Alkoholmessgerät zeigte an Ort und Stelle rund 1,7 Promille an, worauf der 21 Jahre alte Fahrer zur Blutprobe musste. Nur kurze Zeit zuvor hatte der bereits polizeibekannte Mann auf der Raststätte Bergstraße vergeblich versucht Bier und Plüschtiere zu stehlen. Das aufmerksame Personal konnte den Diebstahl verhindern, worauf der Dieb die Angestellten beleidigte und dann mit seinem Wagen wegfuhr. Im Rahmen der anschließenden Fahndung stieß die Polizeistreife rasch auf den alkoholisierten Dieb. Er hat sich jetzt strafrechtlich zu verantworten.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Rainer Müller
Telefon: 06151/969-2401 o. Mobil: 0174/3053649
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: rainer.mueller2 (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: