Polizeipräsidium Südhessen

SHPP-GG: Datumskorrektur Versuchtes Tötungsdelikt mit Täterfestnahme

    Rüsselsheim (ots) - Es muss richtig heißen:

    Am Abend des

    20.05.09

    kam es in Rüsselsheim in der Grabenstraße zu einem Streit zwischen zwei Personen, in dessen Verlauf ein 17-Jähriger aus einer Personengruppe einem 18-Jährigen Geschädigten mehrfach mit einem Messer in den Oberkörper stach und flüchtete. Der Geschädigte wurde ins Krankenhaus eingeliefert, ist aber außer Lebensgefahr. Der Rüsselsheimer Tatverdächtige und zwei Beteiligte, die bei der Auseinandersetzung anwesend waren, konnten ermittelt und vorläufig festgenommen werden. Der Tatverdächtige wird am 21. Mai auf Antrag der Staatsanwaltschaft bei Gericht vorgeführt, die beiden Beteiligten entlassen. Die Ursache der Auseinandersetzung sind noch unklar.

    Die Polizei sucht Zeugen, die zu dem Geschehen, das sich gegen 20.00 Uhr ereignete, Angaben machen können.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Groß-Gerau
1. Dienstgruppenleiter

Telefon: 06142-696 595

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: