Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Lorsch: 25-jähriger Lorscher festgenommen
Handtaschendiebstähle aus Fahrradkorb in Lorsch geklärt
Pressemeldungen vom 12.5.2009, 12.24 Uhr und vom 15.5.2009, 12.48 Uhr

    Lorsch (ots) - Seit dem 20.4.2009 ereigneten sich in den Nachmittag- und frühen Abendstunden mindesten neun Handtaschendiebstähle in Lorsch. Ein Mann überholte mit seinem Fahrrad, die zumeist älteren Opfern. Er nahm Handtaschen aus den Fahrradkörben und flüchtete mit seinem Rad. Die meisten Opfer bemerkten den Diebstahl erst zu Hause. Daher war die Täterbeschreibung sehr ungenau.

    Zivile Fahnder suchten gezielt nach dem Mann. Der 25-jährige Lorscher wurde bereits am 12.5.2009 in der Nähe eines Marktes durch eine Streife kontrolliert und rückte in den engeren Fokus der Ermittler. Am Montagabend (18.5.2009) wurde er nach einem erneuten Diebstahl in der Mannheimer Straße durch die Fahndungskräfte festgenommen. Er hatte auf die bekannte Art und Weise einer 72-jährigen Dame ihre Handtasche gestohlen.

    Nach seiner Festnahme wurde seine Wohnung durchsucht. In der Wohnung stellten die Beamten einen Großteil der gestohlenen Sachen, Revolverpatronen und eine kleine Menge Betäubungsmittel sicher. Der Verdächtige wurde vernommen. Er räumt drei der neun vorgeworfenen Taten in seiner Vernehmung ein. Ein Richter erließ am Dienstag (19.5.2009) einen Haftbefehl gegen ihn. Er wurde ohne Umweg in eine Haftanstalt gebracht. Die Bensheimer Polizei prüft, ob der Verdächtige für weitere gleichgelagerte Taten in Frage kommt.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Peggy Rienow
Telefon: 06151/969-2411
E-Mail: peggy.rienow@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: