Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Mörfelden-Walldorf: Kioskeinbrecher festgenommen
Polizei vom Täter empfangen

    Mörfelden-Walldorf (ots) - Polizeibeamte nahmen in der Nacht zum Sonntag (17.05.09) gegen 2.30 Uhr in Mörfelden einen 20-jährigen Mann fest, der für einen Kioskeinbruch verantwortlich gemacht wird. Zuvor waren Anwohner in der Langener Straße von lauten Geräuschen wach geworden und hatten die Polizei verständigt. An einem Kiosk mit integriertem Internetcafe stellten die Beamten eine eingeschlagene Scheibe fest. Die Polizisten wurden am Tatort von einem jungen Mann begrüßt, der sich als Zeuge ausgab und zufällig an dem Kiosk vorbei gekommen sein wollte. Aufgrund der Spurenlage und den Angaben der Mitteiler ergab sich allerdings der Verdacht, dass es sich bei dem vermeintlichen Zeugen um den Täter handelte. Nach ersten Erkenntnissen hatte der Mann bei seinem Vorhaben einzubrechen offensichtlich Unterstützung von einer circa 1,75 Meter großen Person, die ihm aus einiger Entfernung Zeichen gab. Der Schmiere stehende Kumpan soll eine braune Kapuzenjacke getragen haben und vor Eintreffen der Polizei in Richtung Bahnhof geflüchtet sein. Aus dem Kiosk wurde nichts gestohlen, allerdings entstand ein Schaden von Rund 400 Euro. Durch die Staatsanwaltschaft Darmstadt wurde ein Antrag auf Vorführung des Festgenommenen beim Amtsgericht Groß-Gerau gestellt. Die zuständige Richterin erließ gegen den Mann Haftbefehl. Er wurde daraufhin in eine Justizanstalt gebracht. Zeugen werden gebeten sich unter der Telefonnummer 06105 / 4006-0 bei der Polizei in Mörfelden-Walldorf zu melden.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Markus Sabais
Telefon: 06151/969-2423
E-Mail: markus.sabais@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: