Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Groß-Umstadt: Nur die Hose eingeklemmt?
Exhibitionist im Adenauerring

    Groß-Umstadt (ots) - Eine Frau hat der Polizei am Freitagnachmittag (15.5.09) einen Exhibitionisten im Adenauerring gemeldet. Die Frau war gegen 13.10 Uhr mit dem Rad in Richtung Willy-Brandt-Anlage gefahren, als ihr ein etwa 30-40 Jahre alter Mann auffiel, der in Richtung eines Lebensmittelmarktes zu Fuß unterwegs war. Als die Frau an ihm vorbeifuhr stand er plötzlich "untenherum" nackt vor ihr. Zu einer weiteren Belästigung kam es nicht. Nach dem Eindruck der Zeugin, hatte der auffallend dickbäuchige Mann seine Jogginghose unter seinem Bauch eingeklemmt und im "passenden" Moment entfernt. Er ist ca. 175-180 cm groß, hat lichtes und dunkles gewelltes Haar. Wer Hinweise geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei in Dieburg (Telefon 06071/96560) zu melden.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: