Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Viernheim: Designerbekleidung lag sichtbar im Auto
Anzüge und Jacken im Wert von 20-tausend Euro gestohlen
Zeugen gesucht

    Viernheim (ots) - Ein 43-jähriger Geschäftsmann stellte einen schwarzen VW-Transpoter Multivan am Dienstagabend (12.5.2009), zwischen 20.45 und 22.00 Uhr auf dem Parkplatz einer Gaststätte in der Industriestraße ab. Im Fahrzeug lag eine von außen sichtbare Modekollektion. Unbekannte versuchten die Türen aufzuhebeln. Als das misslang, schlugen sie eine Seitenscheibe ein. Sie nahmen Designeranzüge, Jacken aus Lammfell und Kaschmir sowie Lammfellmäntel verschiedener Markenhersteller im Wert von 20-tausend Euro mit. Bei den Marken handelt es sich um Cerruti, Company, Karmel, Strenesse und GMV.

    Die Ermittler vermuten, dass die Diebe die ihn gebotene Gelegenheit genutzt haben. Die Polizei rät, Wertsachen niemals unbeaufsichtigt im Fahrzeug liegen zu lassen.

    Es besteht die Möglichkeit, dass die Sachen zum Kauf angeboten werden. Die Viernheimer Polizei nimmt Hinweise unter 06204/97470 entgegen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Peggy Rienow
Telefon: 06151/969-2411
E-Mail: peggy.rienow@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: