Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Handtaschenraub
Polizei sucht Zeugen

    Darmstadt (ots) - Am Donnerstagmittag (30.04.2009) gegen 12.30 Uhr raubte ein Unbekannter einer 47-jährigen Darmstädterin die Handtasche. Als die Frau auf dem Luisenplatz in einen Bus einstieg, riss ihr der Täter die Tasche aus der Hand. Der Mann flüchtete in Richtung Rheinstraße/Grafenstraße. In der Handtasche befand sich neben dem Portmonee auch der Schwerbehindertenausweis des Opfers. Bei dem Täter handelt es sich um einen circa 1,80 Meter großen Mann mit dunklen Haaren. Er trug eine schwarze hüftlange Jacke, Bluejeans und weiße Turnschuhe. Zeugen des Raubes und Personen, die den flüchtenden Täter zur Mittagszeit in der Innenstadt gesehen haben, werden dringend gebeten sich unter der Telefonnummer 06151 / 969-3910 bei der Ermittlungsgruppe Darmstadt City zu melden!


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Markus Sabais
Telefon: 06151/969-2423
E-Mail: markus.sabais@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: