Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Viernheim: Einbrüche in Sporthalle und Drogeriemarkt

    Viernheim (ots) - Unbekannte brachen im Verlauf des ersten Maiwochenendes in eine Sporthalle in Viernheim ein. Die Täter zerschlugen zunächst die Scheibe einer Seitentür des Gebäudes und gelangten so in die Sportanlage in der Industriestraße. Im Eingangsbereich der Halle wurde die Scheibe eines Kassenhäuschens ebenfalls zerstört. Aus aufgebrochenen Spinden erbeuteten die Einbrecher rund 150 Euro. Insgesamt entstand ein Schaden von circa 2500 Euro. Nach bisherigen Erkenntnissen ereignete sich die Tat zwischen Samstagabend (02.05.2009) und Montagmorgen (04.05.2009). Bei einem Einbruchsversuch in einen Drogeriemarkt in der Rathausstraße gingen die Täter hingegen leer aus. Als Unbekannte am Dienstag (05.05.2009) um kurz vor 2 Uhr die Eingangstür des Geschäfts aufdrückten, wurde ein akustischer Alarm ausgelöst. Die Einbrecher verließen daraufhin den Tatort ohne Diebesgut. Zeugen werden gebeten sich unter der Telefonnummer 06204 / 9747-0 bei der Ermittlungsgruppe in Viernheim zu melden.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Markus Sabais
Telefon: 06151/969-2423
E-Mail: markus.sabais@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: