Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Verkehrsunfall
Fahrradfahrer schwer verletzt

    Münster LKrs. Da-Dieburg (ots) - Polizeipräsidium Südhessen Polizeidirektion Darmstadt-Dieburg - Polizeistation Dieburg -

    Polizeipräsidium Südhessen - Polizeidirektion DA-DI Polizeistation Dieburg, Groß-Umstädter Str. 16 64807 Dieburg

                                        Pressemeldung                Verkehrsunfälle

    Münster. Am Dienstag, 05.05.09, gegen 15:15 Uhr überquerte ein 72 jähriger Fahrradfahrer aus Münster  verbotswidrig die Kreuzung Darmstädter Str./ Goebelstr. und stieß im Kreuzungsbereich mit dem LKW eines 54 jährigen Fahrers aus Münster zusammen. Hierbei kam der 72 jährige zu Fall und trug Verletzungen am Kopf davon.

    Der verunfallte Fahrradfahrer wurde anschließend mit einem Rettungshubschrauber in eine Frankfurter Klinik geflogen.

    An beiden Fzg. entstand nur leichter Sachschaden. Im Zeitraum der Unfallaufnahme kam es zu Behinderungen des fließenden Verkehrs.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: